Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Chronik | Service für Dozenten
Sie sind hier: Startseite // Bücher

Touristische Ausprägungen des Segelsports

Linne, M.: Touristische Ausprägungen des Segelsports, Hamburg 2008.
ISBN 978-3-98808845-9-4, Preis 69,00 €

17 x 24 cm
270 Seiten
134 Abbildungen
Vorwort von Prof. Dr. Axel Dreyer

Ziel dieser Arbeit war es, Schnittstellen zwischen dem Sport und Tourismus zu definieren und den Bereich des Segeltourismus ausführlich und systematisch darzustellen. Dazu wurde zunächst ein neuartiger Erklärungsansatz des Tourismus anhand konstitutiver Merkmale entwickelt, um eine zeitgemäße Basis für die Schnittstellendefinition zum Sporttourismus zu schaffen.

Segeln ist ein spezieller Sporttourismus. Kaum eine andere Sportart lässt so viele unterschiedliche Schnittstellen mit dem Tourismus zu. In der Symbiose Segelsport und Tourismus bilden sich neue, spezifische Betriebsformen heraus, die in dieser Arbeit ausführlich dargestellt werden. Charterunternehmen vermieten Segelyachten nicht nur wie Autovermieter die Kraftfahrzeuge; sie sind Reiseveranstalter, Gatekeeper für Reisen in die Regionen und teilweise Reiseführer in einem. Segelschulen: Nur zu wenigen Sportarten haben sich spezielle Schulen (z. B. Tanzschulen, Tauchschulen) entwickelt, die an sich schon einen Wirtschaftsfaktor darstellen. Als touristische Akteure übernehmen sie ebenfalls die Funktion eines Gatekeepers in die Regionen.

Sehr ausführlich werden die historische Entwicklung des Segelns und die Entstehung des Segelsports dargestellt. Es wird gezeigt, welche Ausprägungen der Segelsport einnehmen kann (z. B. Schulsport, Behindertensport, Wettkampfsport, Breitensport, Modellsport) und wie sich daraus vielfältigste touristische Verknüpfungen ergeben können.

Downloads

Für die Bestellung nutzen sie bitte unser Bestell-Fax-Formular [220 KB] .

Spende an die Seenotretter

Für jedes verkaufte Buch spendet der ITD-VERLAG 10,00 € an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger: Die Seenotretter.